0.6 C
Küssnacht SZ
Dienstag, 13. April 2021

Merlischachen SZ

Das Schwyzer Geraniendorf am Vierwaldstättersee
Start Behörden Beschwerde gegen Gesamtzonenplan gutgeheissen

Beschwerde gegen Gesamtzonenplan gutgeheissen

Das Verwaltungsgericht des Kantons Schwyz hat die Beschwerde gegen den Gesamtzonenplan gutgeheissen. Das heisst das Volk kann am 24. November nicht  zu den einzelnen Geschäften abstimmen, obwohl die Abstimmungsunterlagen bereits versendet wurden.

Der Bezirk Küssnacht verpasst nun die Chance über einzelne Geschäfte nochmals demokratisch abstimmen zu können. Statt wie am 9. Juni nur über eine Vorlage abzustimmen, hätten die Stimmberechtigten am 24. November 2013 die Möglichkeit erhalten, ihre Meinung zur zukünftigen Siedlungsentwicklung mit gleichem Inhalt, aber differenziert zum Ausdruck bringen zu können:

  • Gesamtzonenplanrevision: Änderung des Zonenplans, des Erschliessungsplans, des Baureglements und des Erschliessungsreglements
  • Umzonung „Distillerie Räber, Merlischachen“
  • Einzonung „Talweg, Küssnacht“
  • Einzonung „Vorderer Bürgenstock, Küssnacht“
  • Einzonung „Räbmatt, Merlischachen“

Damit wurden auch weitere Projekte zur Förderung vom preisgünstigen Wohnraum für Familien im Bezirk sowie die Chance um die Dorfkerne zu verdichten vom Verwaltungsgericht bzw. den Beschwerdeführern (vor allem der SP) vorzeitig beerdigt.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Am Meisten gelesen

Abstimmung: Geh- & Radweg Merlischachen angenommen!

In der Abstimmung vom 7. März 2021 wurde über die Ausgabenbewilligung in der Höhe von 1'010'000 CHF und zu Gunsten der „Schulwegsicherheit/Geh-Radweg...

Ergebnis Online-Mitwirkung vom räumliches Entwicklungskonzept

Der Bezirksrat Küssnacht legt das Ergebnis der Online-Mitwirkung in einem umfassenden Bericht offen.

Abstimmung vom 7. März 2021: JA zum Geh- & Radweg Merlischachen

In der nächsten Abstimmung vom 7. März 2021 wird über die Ausgabenbewilligung in der Höhe von 1'010'000 CHF und zu Gunsten der...

Rorategottesdienst am 3. Advent

Am kommenden Sonntag, 13. Dezember 2020, um 17 Uhr findet auch in diesem Jahr ein besinnlicher Rorategottesdienst statt. Selbstverständlich findet auch dieser Anlass unter Einhaltung...

Letzte Kommentare

Silvan Seeholzer on SCHWIMMEN FINDET NICHT STATT
Lukas Wildisen on SCHWIMMEN FINDET NICHT STATT