26. Samichlaus Schwimmen Merlischachen

Sonntag, 2. Dezember 2018 ab 10 Uhr beim Seeplatz Merlischachen

Ort: Seeplatz, 6402 Merlischachen
Besammlung: ab 10.00 Uhr
Start: 11.00 Uhr
Distanz: 60 m / 30 m
Organisatorin/Kontakt: Dorly Hunkeler, Räbeweg 2, 6402 Merlischachen,
Tel. 041 850 04 20 / www.dorly.ch
 
Startgeld: gratis
Durchführung: Merlischachen Tourismus,
Tel: 041 850 08 50
Lebkuchen: Ja, bei Voranmeldung bis 28.11.2018
Zeitmessung: Nein, gilt als „Plauschschwimmen“

 

Mädchen auf Kantonsstrasse vor Schulhaus angefahren

Was viele in Merlischachen befürchtet haben, ist am Freitag (10.11.2018) passiert. Ein siebenjähriges Mädchen wurde auf der Luzernerstrasse auf dem Fussgängerstreifen angefahren. Seit Jahren kämpfen Eltern für mehr Verkehrssicherheit, bisher vergebens.

von Geri Holdener – Bote der Urschweiz

Gefährliches Überholmanöver im 2017

Rettungsdienst und Polizei rückten am Freitagnachmittag nach 15.30 Uhr zur Luzernerstrasse in Merlischachen aus. Auf dem Zebrastreifen vor dem Schulhaus war eine Siebenjährige von einem Auto angefahren worden. «Das Mädchen wurde beim leichten Aufprall zu Boden geworfen», so Polizei-Pikettoffizier Armin Ulrich. Aber es hat sich glücklicherweise nicht verletzt und musste nicht hospitalisiert werden.

Der Fussgängerübergang in Merlischachen wird durch Lotsen betreut. Am Freitag nach Schulschluss lief der Lotsendienst bis etwa 15.15 Uhr. Das Mädchen wollte kurz darauf nochmals zurück aufs Schulareal und überquerte die Strasse von der Seite Dorfladen aus, diesmal ohne Aufsicht.

Glück im Unglück, dass nichts Schlimmeres passiert ist. Aber der Vorfall feuert die Diskussion um die Sicherheit neu an. Seit rund zehn Jahren kämpfen Eltern und Anwohner für mehr Verkehrssicherheit auf der stark befahrenen Luzernerstrasse, insbesondere vor dem Merlischacher Schulhaus. Sie klopften wiederholt bei Bezirk und Kanton an, wo niemand so recht zuständig sein mag.

Die Eltern haben bauliche Massnahmen wie ein Blinklicht oder eine Mittelinsel vorgeschlagen. Eine schützende Mittelinsel wäre am Freitag Gold wert gewesen. Ein erstes Auto von Küssnacht her bremste ab, die Siebenjährige überquerte den Fussgängerstreifen und kollidierte auf der anderen Strassenseite mit einem Auto aus Richtung Meggen.

Auch eine Tempo-30-Zone hat die Arbeitsgruppe «Sichere Strasse Merlischachen» angeregt. «Bis heute wurden wir immer vertröstet», sagt der Merlischacher Philipp Räber enttäuscht. Für ihn ist das unverständlich. Räber verweist etwa auf die Fussgängerübergänge im benachbarten Meggen, wo Mittelinseln Standard sind.

Immer wieder brenzlige Situationen

Die erwachsenen Lotsen, die zur Schulzeit den Fussgängerstreifen vor dem Merlischacher Schulhaus bewachen, sind sich haarige Situationen gewöhnt. Bis jetzt hatte man immer Glück. So auch letztes Jahr, als ein Auto vor dem Zebrastreifen stoppte und ein nachfolgender Wagen zum Überholen ansetzte. Eine Mutter hat die Szene zufällig fotografiert. 2015 wäre ein Kind beinahe von einem Lastwagen erfasst worden.

Quelle: https://www.bote.ch/nachrichten/schwyz/
schwyz_bdu/eltern-mit-geduld-am-ende-schuelerin-auf-fussgaengerstreifen-angefahren;art146989,1138079

Bilder der Seeüberquerung Greppen-Merlischachen 2018

Vor dem Schwimmen
Vor dem Schwimmen
« 1 von 12 »

Mittwoch, 1. August 2018 in Merlischachen / Greppen / Vierwaldstättersee

Wasser Temperatur (Merlischachen): 24 °C
Luft Temperatur : 28 °C

Anzahl Schwimmer: 412 (Rekord)

 

 

Rangliste Seeüberquerung Greppen-Merlischachen 2018

Die Rangliste für das diesjährige 1. August Schwimmen von Merlischachen nach Greppen (1.8 km) ist online unter folgendem Link als PDF einsehbar:

* Teilnehmer mit Neopren Anzügen werden nicht unter den ersten drei Plätzen platziert (siehe Reglement)

Korrekturen (Namen, Ort, Jahrgang, Anonymisierung) bitte per Feedbackformular auf merlischachen.com mitteilen

Vielen Dank an alle Teilnehmer und bis zum nächsten Mal.

1. August Feier 2018 mit Seeüberquerung Greppen-Merlischachen (1.8 km)

Dieses Jahr feiert das ganze Dorf Merlischachen mit einem Festbetrieb bereits am 31. Juli und am 1. August auf dem Seeplatz. Die jährliche Seeüberquerung von Greppen nach Merlischachen findet traditionell am 1. August zum 36. Mal statt.

Bundesfeier 31. Juli / 1. August
Die Bundesfeier findet bereits am Montag den 31. Juli mit Fest- und Barbetrieb auf dem Seeplatz in Merlischachen statt. Organisiert wird die Feier dieses Jahr vom Verein Feuerwehr Merlischachen.

Dienstag, 31. Juli 2018 – Bundesfeier auf dem Seeplatz

ab 18 Uhr Apéro offeriert durch Merlischachen Tourismus/HGL Merlischachen
Gemütliche Festwirtschaft, grosses Festzelt auf dem Seeplatz mit musikalischer Unterhaltung
ab 19 Uhr Alphornbläser und Fahnenschwinger, Küssnacht
Jugendtrachtentanzgruppe, Küssnacht
um 20 Uhr Festansprache zum 1. August und 850 Jahre Merlischachen durch Statthalter Oliver Ebert
anschliessend Gemütliche Festwirtschaft und Barbetrieb, grosses Festzelt auf dem Seeplatz mit musikalischer Unterhaltung durch „Siebäsiächä“, Küssnacht am Rigi

 

Mittwoch, 1. August 2018 – Volksschwimmen Greppen – Merlischachen

09 – 11 Uhr Anmeldung Schwimmen beim Seebad Greppen oder Seeplatz Merlischachen (noch ca. 100 verfügbar)
12 Uhr Start Seebad Greppen
ca. 14.30 Uhr Rangverkündigung Schwimmen beim Festzelt Merlischachen

 

Seeüberquerung Greppen – Merlischachen (1.8 km):
Detail Informationen zur Veranstaltung der 36. Seeüberquerung Greppen – Merlischachen:

Datum Mittwoch, 1. August 2018
Ort von Greppen (LU) nach Merlischachen (SZ)
Besammlung 9.00 Uhr bis 11.00 Uhr
Seebad Greppen oder Schiffsteg in Merlischachen
Start 12.00 Uhr, 1.8 km
Kontaktstelle Hohlgassland  Merlischachen, Tel: 041 850 08 50
Anmeldung Am Start in Merlischachen oder Greppen, bis maximal 11 Uhr,
Teilnehmerzahl ist begrenzt!
Startgeld Erwachsene: 30 CHF / Jugendliche bis 16 Jahre: 15 CHF
Durchführung Hohlgassland Merlischachen, Tel: 041 850 08 50
Auszeichnung JA
Zeitmessung JA
Unterhaltung JA, inkl. Festwirtschaft
Bemerkungen Transport mit Booten von Merlischachen nach Greppen inbegriffen

Organisation: Merlischachen Tourismus / HohlgassLand Merlischachen
Festwirt: Verein Feuerwehr Merlischachen

Anmeldung Seeüberquerung Merlischachen-Greppen

Willkommen zum Volksschwimmen am 1. August 2018

In diesem Jahr gibt es für das Volksschwimmen eine wichtige Änderung:
Neu können die Teilnehmer sich online für die kommende Seeüberquerung Merlischachen – Greppen vom 1. August 2018 via Online Anmeldung Ihren Startplatz reservieren:

Diese war bis zum 31. Juli 2018 14 Uhr möglich.
Für die Ausgabe 2018 ist wie gewohnt vor Ort am Schwimmtag von 9 bis 11 Uhr beim Seeplatz Merlischachen und in Greppen noch eine Anmeldung für rund 100 Schwimmer möglich. Die Teilnehmerzahl ist aus Sicherheitsgründen begrenzt.

Merlischachen Tourismus und SLRG Küssnacht am Rigi wünscht allen Schwimmern viel Spass!

 

40. Merlischacher Dorfturnier

Geschätzte Fussballfreunde

Kommendes Wochenende findet das 40. Merlischacher Dorfturnier statt.
Von Samstag 30. Juni bis Sonntag 1. Juli 2018 spielen 23 Mannschaften (Schüler, Herren Plausch & Mixed) um Ruhm, Ehre und die begehrten Pokale.

Die Festwirtschaft hat am Samstag, 30. Juni von 9 – 24 Uhr und
am Sonntag, 1. Juli von 10 – 16 Uhr geöffnet.

Bei überaus schlechten Witterungsbedingungen findet das Turnier nicht statt. Über die definitive Durchführung wird am Freitag 29. Juni entschieden.

Wir wünschen allen ein tolles und unfallfreies Turnier.
Nünerclub
9er Club Verein

Pfarrer Fleischmann muss Bezirk Küssnacht per sofort verlassen

Der Küssnachter Kirchenrat und das Bistum Chur mit Bischof Huonder haben dem 47 jährigen und volksnahen Pfarrer Werner Fleischmann von all seinen Aufgaben nach dessen 22 Jahren intensiver und sehr geschätzter Arbeit entbunden. Sie begründen den Entscheid mit dessen Geldproblemen.

Diverse Medien berichteten:

Petition „Wir wollen unseren Pfarrer zurück“

Petition Wir wollen unseren Pfarrer zurück! Werner Fleischmann online unterzeichnen (Dauer 1 Minute)

Medienmitteilungen Pfarrei Küssnacht und Bistum Chur

Erwachsene für Lotsendienst gesucht

Erwachsene und Schülerlotsen leisten einen wichtigen Beitrag zur Schulwegsicherheit. Sie unterstützen Schulkinder beim sicheren Überqueren von stark befahrenen Strassen.

Um diesen Dienst auch im kommenden Schuljahr aufrechterhalten zu können, suchen die Bezirksschulen Küssnacht zur Unterstützung in Merlischachen dringend erwachsene Personen. Wir möchten alle Betroffenen und Interessierten aufrufen, sich jetzt zum Lotsendienst zu melden. Für weitere Fragen oder konkrete Zusagen können sich diese Personen melden:

Bezirksschulen Küssnacht, Brigitte Grimmer, Schuladministration, Oberdorf 67, 6403 Küssnacht, Tel. 041 854 50 80; brigitte.grimmer@bskuessnacht.ch

Wir danken Ihnen schon jetzt für Ihren wertvollen Beitrag zur Verkehrssicherheit.