13 C
Küssnacht
Freitag, 29. Mai 2020

Merlischachen SZ

Das Schwyzer Geraniendorf am Vierwaldstättersee
Start Behörden Pfarrer Fleischmann muss Bezirk Küssnacht per sofort verlassen

Pfarrer Fleischmann muss Bezirk Küssnacht per sofort verlassen

Der Küssnachter Kirchenrat und das Bistum Chur mit Bischof Huonder haben dem 47 jährigen und volksnahen Pfarrer Werner Fleischmann von all seinen Aufgaben nach dessen 22 Jahren intensiver und sehr geschätzter Arbeit entbunden. Sie begründen den Entscheid mit dessen Geldproblemen.

Diverse Medien berichteten:

Petition „Wir wollen unseren Pfarrer zurück“

Petition Wir wollen unseren Pfarrer zurück! Werner Fleischmann online unterzeichnen (Dauer 1 Minute)

Medienmitteilungen Pfarrei Küssnacht und Bistum Chur

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Am Meisten gelesen

1. August – Volksschwimmen abgesagt

Die diesjährige Seeüberquerung Merlischachen - Greppen (1.8 km) vom 1. August 2020 findet auf Grund der Corvid-19 Situation nicht statt.

Wahl in den Bezirksrat: Zweiter Wahlgang notwendig

Heute 17.05.2020 fanden die Erneuerungswahlen der Bezirksbehörden statt. Die drei neuen Kandidatinnen und Kandidaten für die Wahl in den Bezirksrat verpassten alle...

Aktuelle Situation in Merlischachen

Übersicht der aktuellen Situation betreffend Corona Virus (CORVID-19) in Merlischachen

Resultate der Schwyzer Kantonsratswahlen 2020

Kantonsratswahlen Im Schwyzer Kantonsrat bleibt die SVP die stärkste Kraft: CVP und FDP verlieren, SP und GLP legen zu....

Letzte Kommentare

Silvan Seeholzer on SCHWIMMEN FINDET NICHT STATT
Lukas Wildisen on SCHWIMMEN FINDET NICHT STATT